Bulletproof Ice Cream – 4 ketogene Eis Rezepte

Foodiesfeed - Ketogenes Eis Bulletprrof Ice Cream

Bulletproof Ice Cream – was ist das bloß schon wieder? Es handelt sich um Eis was für die Ketogene Ernährung geeignet ist und durch einen hohen Fett- und Proteinanteil punktet bei nahezu keinen Kohlenhydraten. Gesüsst wird es meist mit Stevia was den Insulinspiegel niedrig hält. Eins steht fest: dieses Ketogene Eis ist fett aka. mega lecker und es passt perfekt zur Low Carb High Fat Ernährung. Im Folgenden finden Sie 10 Bulletproof Ice Cream Rezepte die uns besonders anmachen…

Inhalstverzeichnis

 

 

Bulletproof Ice Cream

Bulletproof Ice Cream

Bulletproof Ice Cream – Schokobomb

Card

Zutaten

  • 2 Tassen Sahne
  • 1 1/2 Tassen ungesüßten Cashew-Milch (oder Mandel-oder Kokos)
  • 1/2 Tasse Raw Kakaopulver
  • 1/2 Tasse Steviapulver
  • 4 große Eigelb
  • 85 g Zartbitter Schokolade min 85%
  • 1/2 TL Vanille-Flav Drops (z.B. von MYPROTEIN)
  • 1/4 bis 1/2 Teelöffel flüssigen Stevia-Extrakt (oder andere Süßungsmittel, nach Geschmack)
  • 1/4 TL Xanthan (optional, hilft bei der Reduzierung)

Anleitung

  1. Stellen Sie eine Schüssel über ein Eisbad beiseite. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze, die Sahne, die Cashew-Milch, das Kakaopulver und Stevia verrühren bis alles gut vermischt ist, bis die Mischung 170F erreicht hat ca.
  2. Das Eigelb in einer Schüssel langsam mit 1 Tasse der heißen Sahne-Mischung verrühren und ständig quirlen um das Eigelb langsam warm werden zu lassen damit es nicht flockt.
  3. Dann alles langsam zurück in den Topf geben und immer weiterrühren bis die Masse dickflüssig geworden ist und auf der Rückseite eines Löffels kleben bleibt. Vom Herd nehmen und gehackte Schokolade hinzufügen.
  4. Lassen Sie diese 5 Minuten stehen und dann glattrühren mit einem Schneebesen.
  5. Die Mischung in der Schüssel über einem Eisbad abkühlen lassen für 10 Minuten. Dann wickeln Sie die Masse fest in Plastik ein und ab in den Kühlschrank für mindestens 3 Stunden.
  6. Mit einem Schneebesen eine zusätzliche 1/2 Tasse Cashew-Milch, Vanille-Extrakt und Stevia-Extrakt zur Masse mischen (das Gemisch wird sehr dick sein, bis diese Bestandteile sind verbinden).
  7. Bestreuen Sie Oberfläche mit Xanthan, falls Sie es da haben  und rühren Sie es mit dem Schneebesen kräftig durch.
  8. Diese Mischung füllen Sie in den Behälter einer Eismaschine und mischen Sie es nach Herstelleranweisungen der Maschine.
  9. Sobald es locker durchgemischt ist, packen Sie die Masse in einen luftdichten Behälter und frieren Sie diese ein für ca. 1-2 Stunden bis die Masse etwas fester ist. Fertig ist die Bulletproof Ice Cream 🙂

Hinweise

Für 8 Portionen:  Jede Portion hat 9,09 g Kohlenhydrate und 3,3 g Ballaststoffe. Insgesamt Netto-Kohlenhydrate = 5,79 g. Nährwerte:: 303kcal Gesamt Fett: 27.16g Kalorien aus Fett: 244 Cholesterin: 173mg Kohlenhydrate: 9,09 g Gesamtballaststoffe: 3,30 g Protein: 4,38 g Natrium: 57 mg

Bulletproof Ice Cream: Mokka Eis

Card

Zutaten:

  • 235 ml Kokosmilch (aus dem Karton)
  • 60 ml Sahne
  • 2 EL Erythritol
  • 1 5 Tropfen flüssiges Stevia
  • 2 EL  Raw Kakaopulver
  • 1 EL Pulverkaffee Instant
  • 1/4 TL  Xanthan (macht das Eis fester)

Anleitung:

  1. Alle Zutaten in eine Rühschüssel geben (außer das Xanthan)
  2. Mit einem Pürrierstab alles gut vermengen und anschließend das Xanthan hinzufügen sodass es zu einer dickflüssigen Masse wird.
  3. Die Masse in die Eismaschine geben und der Anleitung vom Händler folgen bis es fertig ist – easy 😉

 

         

Bulletproof Ice Cream by Maria

  Card

Zutaten:

  • 4 EL MCT-Öl * damit das Eis schön glatt wird
  • ½ Tasse ungesüßte Mandelmilch oder Wasser
  • 4 ganze Eier
  • 4 Eigelb
  • 1 Vanilleschote , zu schaffen gekratzt sauber oder 2 TL Vanille
  • 1 TL Stevia glycerite für die gewünschte Süße
  • ½ TL Salz * hilft, das Eis weich zu halten
  • ¼ Tasse ungesüßten Kakaopulver

Für das ERDNUSSBUTTER- SWIRL:

  • ½ Tasse natürliche Erdnussbutter (sollte schön weich sein)
  • ¼ Tasse Kokosöl, geschmolzen
  • 1 TL Stevia für die Süße

Zubereitung:

  1. Kokosöl, MCT-Öl, Eier, Eigelb, Mandelmilch / Wasser, Vanille, natürlicher Süßstoff, Salz und Kakaopulver in einem Mixer mischen bis alles schön glatt ist.
  2. Dann die Masse in die Eismaschine und nach Herstelleranleitung bearbeiten.
  3. Währendessen die Erdnussbutter mit Kokosöl und Stevia vermengen bis alles glatt ist. Im Kühlschrank kühlen.
  4. Dann zur Eismasse hinzugeben und kurz noch mal in der Eismaschine mitmischen lassen bis es durchzogen ist. Fertig ist die Bulletproof Ice Cream 🙂 🙂

DER VERGLEICH (pro Portion)
Traditionelle Ice Cream = 360 Kalorien, 26 g Fett, 6g Protein, 27 g Kohlenhydrate, 1 g Faser
„Bulletproof“ Ice Cream = 310 Kalorien, 31,7 g Fett, 6,5 g Eiweiß, 3,3 g Kohlenhydrate, 1,3 g Faser

90% Fett, 7% Protein, 3% Kohlenhydrate

Ketogenes After Eight Eis

Card

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Sahne und Mandelmilch in eine mikrowellenfeste Schüssel und für 2 Minuten in die Mikrowelle packen um es zu erhitzen.
  2. Alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben. Alles mit der warmen Sahne und der Mandelmilch verquirlen und noch mal für eine Minute in die Mikrowelle. Rühren.  Mikrowelle für weitere 30 Sekunden, rühren. (Versuchen Sie nicht, das alles in einem Schritt zu tun, sonst haben Sie am Ende ein süßes grünes Rührei) Alternativ können Sie es auch in einem Topf erwärmen bis alles verquirlt ist, man muss aber sehr vorsichtig sein es darf nicht zu heiß werden.
  3. Danach in eine Schüssel zum kühlen, damit keine Klumpen entstehen für 15 bis 20 Minuten immer wieder rühren bis es kalt ist.
  4. Dann in der Eismaschine, gemäß Herstellerangabe zubereiten. Tipp: Sie können am Ende noch ein paar schwarze Schokosplitter (85% Zartbitter) hinzufügen, dann haben Sie richtiges After Eight Eis 😉

Wie funktioniert die Ketogene Diät? Hier gibt’s die Anleitung

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*