Low Carb Frühstück – 10 kohlenhydratarme Frühstücksrezepte

Ketogenes Frühstück - Rezepte für ketogene Frühstücksrezepte
Ketogenes Frühstück - Rezepte für ketogene Frühstücksrezepte

Low Carb Frühstück – „Low Carb all Day“ lautet bei dieser Artikelserie unser Motto und wir zeigen als erstes: kohlenhydratarme Frühstücksrezepte. Denn wer sich entscheidet nach einem neuen Ernährungskonzept zu leben, braucht am Anfang etwas Starthilfe – früh am Morgen und während der ersten Wochen mit einem Speiseplan ohne bzw. mit wenig Kohlenhydraten. Rezepte für Low Carb Mittagessen und Low Carb Abendessen folgen im Laufe der Woche. Wir starten mit 10 Low Carb Frühstück Rezepten…

Inhaltsverzeichnis

Low Carb Frühstück - 10 Frühstücksrezepte ohne Kohlenhydrate

10 kohlenhydratarme Frühstücksrezepte

Was bedeutet Low Carb eigentlich genau?

Linktipp: Das ganze Konzept der Low Carb Ernährung gibt’s hier noch einmal zum Nachlesen.

Wer sich nach einem speziellen Ernährungskonzept wie Low Carb ernähren will, startet am besten mit einfachen Rezepten, damit die Umstellung auch Spaß macht. Eine erste Orientierungshilfe haben wir hier für euch in Form von kohlenhydratarmen Frühstücksrezepten zusammengestellt… to be continued by Low Carb Mittagessen und Low Carb Abendessen…

Text: Caro Scheurer

Eier im Wölkchen

Kleine Wolken sind die luftigsten Low Carb Häppchen für euer kohlenhydratarmes Frühstück!

(null)

(null)

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 30 gr Parmesan, gerieben
  • 40 gr Speck, gewürfelt
  • 1 Handvoll Schnittlauch, geschnitten
  • Pfeffer

 
Zubereitung:

  1. Eier trennen – alle Eiweiß in eine Rührschüssel – die Eigeld separat  in kleine Schüsseln geben
  2. Eiweiß steif schlagen und Käse, Speck und Schnittlauch unterheben
  3. Auf Backpapier kleine Häufchen Eiweißmischung geben und Mulde formen
  4. Bei 230°C ca. 3 Minuten backen
  5. Je 1 Eigeld in jedes Häufchen geben und mit Pfeffer würzen
  6. Erneut backen bis Eigeld stockt, ca. 2 bis 3 Minuten

 

Wer eine starke Grundlage für seine Low Carb Frühstück Eier braucht, backt sich am besten sein eigenes Brot.

Hier geht’s zu unseren Low Carb Brotrezepten

 

Low Carb Frühstück: Glutenfreie Zimt-Kokosnuss-Pancakes

Testet diese Kreuzung aus Pancake und Omelett für ein süßes Low Carb Frühstück!

Ein von @strong_magazine gepostetes Foto am

  • 2 Eier
  • 3 EL Kokosmilch
  • 1/2 Banane, reif, verdrückt
  • 1/2 TL Apfelessig
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 1/2 TL Kokosmehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Ghee oder Kokosöl (zum Braten)

Zubereitung:

  1. Eier, Kokosmilch, Banane, Apfelessig und Vanilleextrakt gut mischen
  2. Die übrigen Zutaten in einer zweiten Schüssel vermengen und zur ersten Mischung hinzufügen
  3. In einer Pfanne Kokosöl/Ghee erhitzen und eine kleine Menge Teig darauf geben Pancakes von beiden Seiten braten

Für alle Pancake Fans gibt´s hier noch mehr Rezepte für Protein Pancakes und Eiweisspfannkuchen aus der Pfanne

 

Kohlenhydratarmen Frühstücksrezepten: Gefüllte Paprika

Low Carb Frühstück auf Mexikanisch mit diesen pikant gefüllten Paprika!

(null)

(null)

  • 200 gr spanische Chorizo
  • 1/2 Zwieben, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 6 Eier
  • 60 ml Milch
  • 50 gr Mozzarella, geraspelt
  • 1 Handvoll Petersilie, gehackt
  • 3 Paprika, geköpft, entkernt
  • Salz und Pfeffer

    Zubereitung:

  1. Chorizo kurz anbraten, dann Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und ca. 3 Minuten weiter braten
  2. In einer Schüssel die Eier aufschlagen und mit Milch, Käse, Petersilie, Salz und Pfeffer mischen
  3. Chorizo unter die Eiermischung heben
  4. Die Eiermischung in die Paprika füllen Ca. 35-40 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen

Power Shake mit Grüntee und Avocado

Dieses flüssige kohlenhydratarme Frühstücksrezepte Variante hat großes Potenzial, die grünen Smoothies als Superfood-Liebling abzulösen!

(null)

(null)

Zutaten:

  • 1 TL Matcha Pulver
  • 1 EL heißes Wasser
  • 1/2 Avocado
  • 140 gr griechischer Joghurt
  • 30 gr Protein Pulver Vanille
  • 2 TL Stevia/Süßungsmittel
  • 300 ml Mandelmilch

Zubereitung:

  1. In einer kleinen Schüssel Matcha Pulver mit Wasser anrühren und bei Seite stellen
  2. Avocado in Stücke schneiden, in den Mixer geben und Joghurt, Proteinpulver und Süßungsmittel hinzugeben
  3. Mandelmilch und Matchawasser hinzugeben und alles mixen

Noch mehr Ideen, das angesagte Matcha Pulver zu verarbeiten, gibt’s hier.

kohlenhydratarmen Frühstücksrezepten: Blumenkohl Pfanne

Wer auf Kohlenhydrate verzichten kann, aber nicht auf ein herzhaftes Low Carb Frühstück, startet am besten mit dieser Blumenkohl Pfanne in den Tag!

(null)

(null)


Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 350 gr Blumenkohl, gehackt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1/4 TL Paprikapulver
  • 1/4 TL Salz 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Wasser
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 TL Petersilie, gehackt
  • Spiegeleier zum Garnieren (optional)

Zubereitung:

  1. Olivenöl erhitzen, darin Blumenkohl und Zwiebel ca. 3 Minuten leicht anbraten
  2. Umrühren, Gewürze und Wasser hinzufügen
  3. Köcheln lassen bis der Blumenkohl weich, aber nicht matschig ist
  4. Knoblauch hinzufügen und ca. 2 Minuten weiter kochen
  5. Zitronensaft darüber geben, mit Petersilie und Spiegeleiern sevieren

 

Kohlenhydratarme Frühstücksrezepte: Joghurt mit frischen Beeren

Das einfachste Low Carb Frühstück überhaupt und dabei auch noch frisch und arm an Kohlenhydraten!

(null)

(null)

  • griechischer Joghurt
  • frische Beeren

Zubereitung:

  1. Joghurt und Beeren schichten Fertig!
  2. Die Kreation kann natürlich nach Belieben mit Nüssen erweitert oder mit Honig zusätzlich gesüßt werden

Ei-Pizza mit Kidneybohnen, Mozzarella und Tomaten

Wer ein Fan von kalter Pizza zum Low Carb Frühstück ist, wird diese kohlenhydratarme Variante lieben!

Kohlenhydratarme Frühstücksrezepte - unsere Top Ten Low Carb Breakfast Varianten

Kohlenhydratarme Frühstücksrezepte – unsere Top Ten Low Carb Breakfast Varianten

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Eier, geschlagen
  • 5 Cherrytomaten, geschnitten
  • 1/2 Dose Kidneybohnen
  • ca. 8 schwarze Oliven, entkernt, geschnitten
  • 1 Kugel Mozzarella, gewürfelt
  • Salz, Pfeffer, Oregano

Zubereitung:

  1. Die Eier ca. 2 Minuten wie ein Omelett in einer Pfanne mit Olivenöl braten
  2. Mit den Zutaten „belegen“ und würzen Alles braten, bis das Ei fest ist
  3. nach Belieben wenden

 

Pizza Fans, die eine extra Portion Protein benötigen, finden hier unsere:

Rezepte für Low Carb Pizza

 

Low Carb Frühstück: Instant „Oatmeal“

Porridge gesund - Low Carb Müsli selber machen - unsere Top 5 Rezepte für Müsli ohne Zucker und Kohlenhydrate

Porridge gesund – Low Carb Müsli selber machen – unsere Top 5 Rezepte für Müsli ohne Zucker und Kohlenhydrate

Dieser Haferbrei – der eigentlich keiner ist – ist das optimale Low Carb Breakfast für alle, bei denen es morgens schnell gehen muss! Weitere Rezepte für gesundes Porridge gibt’s hier

  • 100 gr Leinsamen
  • 100 gr Chia Samen
  • 100 gr Kokosflocken, fein
  • 1,5 EL Zimt
  • Wasser
  • 2 EL Kokosmilch
  • Honig/Stevia

Zubereitung:

  1. Die trockenen Zutaten mischen und in einer Plastikbox aufbewahren (reicht für 5 Tage!)
  2. Für 1 Portion ca. 60 Gramm Samen in eine Schale geben
  3. Mit ca. 150 ml Wasser und 2 EL Kokosmilch aufgießen und 3-5 Minuten ruhen lassen
  4. Honig/Stevia zum Süßen unterrühren Mit frischen Beeren oder frischer Kokosnuss servieren

Chia und Leinsamen zählen unter anderem zu den Superfoods.

Hier gibts noch mehr Superfood Rezepte mit den überragenden Zutaten.

 

Kohlenhydratarme Frühstücksrezepte: Räucherlachs Frittatas

Die perfekte Kombination aus einer kräftigen Portion Eiweiß und fehlenden Kohlenhydraten sind Räucherlachs Frittatas!

(null)

(null)

Zutaten:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 120 gr Lachs, in Stücke geschnitten
  • 6 Eier
  • 8 Eiweiß
  • 4 EL Milch
  • 80 gr Frischkäse
  • 1 Handvoll Frühlingszwiebeln zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln und den Lachs mit den Gewürzen kurz in Olivenöl anbraten und bei Seite stellen
  2. Eier, Eiweiß und Milch vermischen und Frischkäse unterrühren
  3. Kleine Backformen einfetten, 2 EL Lachs hineingeben und mit Eiermischung auffüllen
  4. Bei ca. 180°C ca. 25 Minuten bei vorgeheiztem Backofen backen Garnieren und Servieren

Low Carb Frühstück: Äpfel und Erdnussbutter

Die süßen Duos eignen sich nicht nur als kohlenhydratarme Variante für das Frühstück sondern auch als knackig cremiger Snack für Zwischendurch!

(null)

(null)

Zutaten:

  • 1 Apfel
  • Erdnussbutter/Mandelbutter
  • gehackte Nüsse

Zubereitung:

  1. Den Apfel in Scheiben schneiden
  2. Je 2 Apfelscheiben mit Erdnussbutter zusammenkleben
  3. Nüsschen über den Erdnussbutterrand streuen

Buchtipps für Low Carb Frühstück:






Hier geht’s zum Low Carb Lunch – unsere Top 10 kohlenhydratarmen Mittagessen

Hier geht’s zum Low Carb Dinner – unsere Top 10 kohlenhydratarmen Abendessen

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*