RUNSUPYOGA by ROXY in Barcelona

Let's go SUP! – Stand Up Paddling mit Roxy in Barcelona

RUNSUPYOGA – Unter diesem Hashtag verbergen sich drei Disziplinen: Running, Stand Up Paddling & Yoga. Zu seinem 25. Geburtstag lud das legendäre Surflabel Roxy das STRONG Magazine nach Barcelona ein. Hier kommt unser Bericht vom Event…

Text: Carina Dedecius

Was 1990 als kleine Swimwear-Linie begann ist heute zu einem internationalen Lifestyle-Konzept geworden. Roxy ist immer noch Surfer-Beachwear, aber auch für alle, die sich bisher noch auf kein Brett gewagt haben, sondern ihre sportlichen Leidenschaften zum Beispiel beim Yoga oder Running haben.

Roxy’s Geburtstag mit dem Event RUNSUPYOGA zu feiern, war da fast schon logische Konsequenz. In Barcelona hieß es dann vor Kurzem: Rauf auf die Yogahandtücher am morgendlichen Strand, rein in die Laufschuhe und 6km laufen und danach um die Wetter paddeln. STRONG war als Geburtstagsgast mit von der Partie.

Roxy-Event RUNSUPYOGA in Barcelona

#RUNSUPYOGA

RUNSUPYOGA – Vorbereitungen fürs Yoga am Barceloneta-Strand –

 

RUNSUPYOGA - – Rooftop-Impressionen mit unserem Lieblings-Surfsuit (ganz links!) –

RUNSUPYOGA – – Rooftop-Impressionen mit unserem Lieblings-Surfsuit (ganz links!) –

 

STRONG Magazine beim #RUNSUPYOGA Stand Up Paddeling

STRONG Magazine beim RUNSUPYOGA Stand Up Paddeling

 

#RUNSUPYOGA – We love: Yogawear auf dem Boardrider's Rooftop –

RUNSUPYOGA – We love: Yogawear auf dem Boardrider’s Rooftop –

 

– We love: Yogawear auf dem Boardrider’s Rooftop –

IMG_0288Roxy

– RUNSUPYOGA Smoothies und frischgresster Orangensaft für die Roxy Girls –

IMG_5055Roxy

– RUNSUPYOGA Neoprens & Eindrücke aus dem wundereschönen Roxy-Shop direkt am Strand –

RUNSUPYOGA Lesson mit Xuan Lan

In der morgendlichen Sonne begann das RUNSUPYOGA – Geburtstagsevent in Barcelona am 23. Mai. Schon um 7 Uhr morgens fanden sich 1500 sportbegeisterte Frauen ein, um gemeinsam Yoga zu machen, 6km zu Laufen und an der Stand Up Paddling Challenge teilzunehmen. Großartige Stimmung!

Unter Anleitung von Xuan Lan wurde das morgendliche Yoga zu einem ganz besonderen Erlebnis. Mit über 1000 Roxy-Girls gemeinsam auszuatmen hat etwas. Beschreibung nahezu zwecklos. Wir finden, Yoga muss man erleben und fühlen. PS: Am Strand dabei zu sein, schadet natürlich auch nicht!

IMG_5063Roxy

IMG_5073Roxy – STRONG meets die wunderbare Xuan Lan nach dem Yoga-Workout –

Nach dem Strandyoga stand der 6km-Run auf dem Programm, gleich am Anschluss dann das Stand Up Paddling. Das ganze Event wurde begleitet von einer tollen Energie und dem Spirit, den Roxy ausmacht: ein aktiver Lifestyle, Spaß draußen zu haben und dabei sehr viel Energie, Natürlichkeit und Offenheit. Das Erbe der entspannten Surferkultur ist präsent und das ist gut so.

IMG_5086Roxy

– 6 Kilometer Lauf an der Strandpromenade –

IMG_0345Roxy

“Surfing is for everyone”

Später auf dem Boardrider’s Rooftop trifft man Justine Mauvin an, Surfer und Roxy-Model. Tipps für alle Surfing- oder SUP-Newbies, die sich etwas vorbereiten müssen, gibt es auch: Der Oberkörper und die Bauchmuskeln sollten trainiert werden. Dafür ist Yoga gut! Yoga gilt als super Vorbereitung und noch mehr Kombination zum Surfen.

Verbindung in dem Fokus auf Konzentration und Balance, die man für beides braucht, darin liegt für Justine die Verbindung. “Yoga hilft sich auf sich selbst zu Konzentrieren, darauf zu fühlen, was im eigenen Körper passiert. Surfen ist ebenfalls einzigartig darin, was die Wahrnehmung des Körpers betrifft, zum Beispiel das Wasser und alle Bewegungen im Wasser, Konzentration und Gleichgewicht, die man dafür braucht.” Surfen sei für jeden, sagt sie. Wir finden, da hat sie ziemlich recht mit.

IMG_0374Roxy

Roxy’s RUNSUPYOGA Event am 27. Juni in München – jetzt anmelden!

Verliebt sind wir nach dem Event allemal: Nicht nur in den blauen Himmel über Barcelona und (als blutige Anfänger) ins Stand Up Paddling, sondern auch in die Roxy Sportswear, in der man gerne überall hingehen mag. Unsere Lieblings-Surferwear stellen wir bald vor!

Wer jetzt auch Lust bekommen hat, teil der Roxy-Community zu sein, der hat Glück: Das #runsupyoga-Event findet auch in Deutschland statt. Am 27. Juni geht’s in München los, angemeldet werden kann sich bis 22. hier

Noch einfacher: Eine Anmeldung bei STRONG gewinnen! Wie? Nichts leichter als das: Verraten Sie uns ihren Favoriten der drei Disziplinen und posten Sie ein Foto davon bei instagram @strong_magazine #runsupyoga.

STRONG sagt Danke Roxy für dieses kleine RUNSUPYOGA-Abenteuer!

IMG_5078Roxy

Hier geht es zu den Beachwear Trends 2015 mit Surfsuits, Badeanzügen und Bikinis von Roxy, Seea u.v.m.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*