Bauchmuskeln

„Bauchmuskeln werden in der Küche gemacht“ – so lautet die Devise. Was das bedeutet: Nun um einen schönen, definierten Sixpack zu erreichen, ist die richtige Ernährung essenziell. Zusätzlich gilt es das Bauchmuskeltraining intelligent anzugehen. Allein durch Crunches werden Sie Ihre Bauchmuskulatur nicht sichtbar machen und sich einen Sixpack antrainieren. Für einen definierten, flachen Bauch müssen Sie ein 360° Sixpack Training anvisieren. Das bedeutet: Sie müssen bei den Bauchübungen die geraden als auch seitlichen Bauchmuskeln bearbeiten um Ihr Bauchfett weg zu kriegen und zu einem Waschbrettbauch zu gelangen. Bei unseren Artikeln zum Thema Bauch Training zeigen wir Ihnen Bauchmuskelübungen die meist mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden. Allerdings selten Chrunches oder Übungen mit einem Bauchmuskeltrainer o.ä. – das brauchen Sie gar nicht. In unserem Artikel 16 Tipps zum Bauchfett verlieren haben wir Bauch Weg Übungen die simpel aber extrem effektiv sind. Schauen Sie mal rein! Dazu finden Sie hier Ernährungstipps für einen flachen Bauch, die wir selber getestet haben und somit 10 cm an Bauchumfang reduzieren konnten. Was sollen wir mehr sagen!?