About

Hi, ich bin Nicolette.

Ich bin 36 Jahre und studierte Journalistin aus Hamburg. Mittlerweile lebe ich in Berlin.

Ich helfe Frauen Trainings- und Ernährungsfehler aufzudecken und durch die für ihr persönliches Ziel richtigen Maßnahmen zu ersetzen umdas Abnehmplateau zu durchbrechen und sich somit im Bikini wieder wohlzufühlen.

Wieso mache ich das? Hier liest du meine Geschichte…

Sport mache ich seit über 15 Jahren regelmäßig.

Angefangen hat es mit klassischen Kursen im Fitnessstudio (Step, Bauch Beine Po, Hot Iron etc.).

Ich bin damals eisern jeden zweiten Tag ins Fitnessstudio gegangen und habe oft sogar 2 Kurse hintereinander gemacht und danach habe ich darauf geachtet viel Eiweiß zu essen (Quark, Pute, Proteinpulver etc – das Übliche 😉

Meine Fitnessmaßnahmen können nur maximal effektiv sein!”, dachte ich… (falsch gedacht!)

Leider wachte ich am nächsten Tag immer noch nicht mit einem Sixpack auf.

Man kann noch nicht mal ansatzweise eine Form in meinen Oberarmen erkennen – verdammte Schei***

Warum verdammt noch mal sieht man von dem ganzen Sport und der gesunden Ernährung nichts???

Ich mache doch alles richtig! …oder etwa nicht? 🤔

Dann kam das “Aha Erlebnis”…

Wie ich es schaffte mich im Bikini wieder heiß zu finden…

Es war Anfang 2014, ich arbeitete zu der Zeit in der Online Redaktion eines Modemagazins.

Mein Tag begann um 9:30 Uhr und endete um 19:30 oder, wenn abends noch Pressveranstaltungen oder Businessdinner anstanden, auch gerne später.

Für Sport war bei meinem Terminkalender einfach kein Platz.

Meine vermeintlich gesunden Ernährungstrategien endeten spätestens am Nachmittag mit dem Geburtstagskuchen einer Kollegin oder dem After-Work-Vino.

Irgendwann im Januar, als mir meine Jeans nicht mehr passten hatte ich die Schnauze voll.

Es muss was passieren!!

Ich fühlte mich total unwohl und war gleichzeitig total verzweifelt.

Ich wusste einfach nicht, wie ich Sport und gesunde Ernährung in meinen stressigen Tagesablauf einbauen sollte!

Fast zeitgleich kam die Chefredakteurin in unser Büro und warf in den Raum, dass ein großes Fitness Special für das Frühjahr geplant sei und sie nach Testern dafür suchen.

Ich hatte die Hand glaube ich schneller oben als ich denken konnte.

Das war für mich DIE Chance und ich meldete mich für die Challenge an.

So sah ich damals aus: (ich bin die rechts ;D) und so heute:

So sah ich aus bevor ich meine Ernährung gemäß der 30 Tage Fatburner Transformation umgestellt habe und rechts seht ihr wie ich heute aussehe - natürlich mit zusätzlichem SINNVOLLEM Training

So sah ich aus bevor ich meine Ernährung umgestellt habe und rechts seht ihr wie ich heute aussehe – natürlich mit zusätzlichem SINNVOLLEM Training

Meine Aufgabe war meine Ernährung umzustellen und einem Programm zu folgen, was meinen Stoffwechsel umprogrammierte.

Ein Ernährungsprogramm, was sich in erster Linie auf Ernährungsumstellung fokussierte und zu ca. 20% auf Sport.

  • Durch das Programm wurden mir aktuelle Fehler in meiner Ernährung aufgezeigt und ich tauschte sie durch SCHLAUERE Alternativen.
  • Ich programmierte meinen Stoffwechsel vom Zucker-Brenner zum Fett-Brenner um.
  • Ich verstand was mein Körper bei Heißhunger in Wirklichkeit brauchte und eliminierte Fressattacken (wenn ich z. B. Lust auf Schokolade hatte)
  • Ich bekam endlich meine Tage wieder
  • Und mein Blähbauch und Wassereinlagerungen verschwanden. – es war sensationell <3

Das konkrete Ergebnis dieses Tests war:

Ich verlor in 10 Wochen ca. 6 Kilo und 10 cm Bauchumfang.

Wir haben daraus nun einen Online Kurs erstellt, um viel mehr Frauen zu helfen schnell Körperfett zu reduzieren und gesundheitliche Probleme zu reduzieren. (u.a. auch super bei Fettleber oder Hashimoto!).

Wenn ihr mehr zu diesem Programm erfahren wollt, dann tragt Euch auf diese E-Mail Liste ein:

Infos zum STRONG Ernährungsprogramm

 

Doch das war nur der Anfang…

Im Januar 2015 stand ich vor einem regelrechten Plateau. Die Kilos wollten nicht weiter purzeln und das Training zeigte auch keine sichtbaren Erfolge mehr.

“Warum passiert bloß nichts mehr?”, fragte ich mich. Im Februar traf ich auf einer Nike Veranstaltung Nike Master Trainerin Alex Hipwell und erzählte ihr von meinem Leid.

Ihre Antwort kam wie aus der Pistole geschossen: “Girl, you have to lift heavy” – dass dieser Satz später alles veränderte, war mir in dem Moment nicht bewusst…

Im März lernte ich dann meinen zukünftigen Trainer Coach Seyit kennen (ja der vom Cover der Mens Fitness 🙉🙊) und ich ging mit ihm für 6 Monate ins Training.

Seyit zeigte mir wie ich eine Langhantelstange richtig bediene und dass Fett nicht fett macht. Der Trainingsplan den er für mich entworfen hat, war für mich revolutionär.

Erstmalig sah man meinen Trizeps und ich bekam Bauchmuskeln ohne Crunches – und das alles mit nur 3 x 45 Minuten Training pro Woche – es war der Wahnsinn.

Das Ergebnis nach den 6 Monaten Training war ein 7%iger Körperfettverlust und verdammt noch mal heiße Kurven!! 🍑🔥

Er revolutionierte mein Trainingsprinzip von Grund auf und ich lernte selbständig mein Training so zu gestalten, dass ich stetig Fortschritte mache – bis heute.

So sehe ich heute aus:

Der größte Erfolgssaboteur ist oft der Alltag. Im 1:1 Coaching verrate ich Ihnen wie Sie trotz stressigem Alltag bessere Entscheidungen treffen, um sich im Bikini wieder sexy zu finden

Diese Zeit hat mir dermaß die Augen geöffnet und mir war klar: ich muss mein Wissen aus dieser Zeit weitergeben! An Euch!!

Und so kam es, dass ich 2015 das STRONG Magazine ins Leben gerufen habe.

Mein Ziel war und ist es bis heute, all meine Learnings aus dieser Zeit anderen Frauen (und auch Männern ;-)), die im Leben genau vor den gleichen Herausforderungen stehen wie ich, weiterzugeben und ihnen zu helfen sich nackt vorm Spiegel wieder heiß zu finden.

So kam es, dass ich im November 2018 das “STRONG COACHING PROGRAMM” entwickelt habe.

Es handelt sich dabei um ein hochgradig individualisiertes Personal Coaching, wo ich ganz nah an Deiner Seite stehe und deine persönlichen Fitness-Saboteure eiskalt eliminiere.

Über 12 Wochen begleite ich Dich und erarbeite mit Dir deine ganz persönliche STRONG Roadmap to Glory (ok, etwas kitschig, aber ich finde wenn man endlich seine Traumfigur erreicht, dann darf man auch mit emotionsgeladenen Wörtern um sich werfen ;-))

Deshalb mein Aufruf an Euch – egal ob Mann oder Frau:

Mach endlich Schluss mit Trial & Error (das habe ich schon für Dich übernommen ;D) und gehe den direkten Weg zu Deiner Traumfigur!

Sichere Dir jetzt einen Termin für eine kostenlose Coachingberatung

United We Stand <3

Deine Nicolette

Disclaimer: Alle meine Empfehlungen sind sorgfältig erwogen und geprüft und für gesunde Erwachsene gedacht, die älter sind als 18 Jahre. Keiner dieser Artikel kann einen Ersatz für kompetenten, medizinischen Rat bieten. Bitte konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie mit einem Trainings-, Ernährungs- oder Nahrungsergänzungsprogramm anfangen. Besonders dann, wenn Sie in der Vergangenheit bereits Beschwerden gehabt haben sollten.