If It Fits Your Macros (IIFYM): Ein Guide für Einsteiger

If It Fits Your Macros IIFYM Anleitung für Einsteiger
If It Fits Your Macros IIFYM Anleitung für Einsteiger


If It Fits Your Macros (IIFYM) genießen ohne Verzicht:
Diäten sind oft frustrierend und einengend. Ständiger Verzicht und Verbote führen schnell zu Heißhungerattacken und dem Jojo-Effekt. Doch es gibt eine Alternative: IIFYM.

Mit IIFYM kannst du deine Fitnessziele erreichen, ohne auf deine Lieblingsgerichte verzichten zu müssen. Das Geheimnis liegt in der gezielten Makronährstoffzufuhr. Kohlenhydrate, Proteine und Fette – alles ist erlaubt, solange du deine täglichen Makroziele triffst. In diesem Blogartikel erfährst du alles, was du über IIFYM wissen musst:

If It Fits Your Macros IIFYM Anleitung für Einsteiger
IIFYM Anleitung für Einsteiger

Was ist “If It Fits Your Macros”?

IIFYM, oder “If It Fits Your Macros”, ist ein flexibler Ernährungsansatz, der sich auf die Makronährstoffzufuhr (Kohlenhydrate, Proteine und Fette) konzentriert, anstatt bestimmte Lebensmittelgruppen einzuschränken. Solange du deine täglichen Makroziele triffst, kannst du im Rahmen deiner Kalorienzufuhr essen, was du möchtest.

Vorteile von IIFYM

  • Flexibilität: IIFYM bietet die Freiheit, eine Vielzahl von Lebensmitteln zu genießen, ohne sich auf restriktive Diäten oder komplizierte Ernährungspläne einzulassen.
  • Nachhaltigkeit: Da IIFYM keine Lebensmittel verbietet, ist es wahrscheinlicher, dass du diesen Ansatz langfristig durchhalten kannst.
  • Verbesserte Leistung: Die gezielte Makronährstoffzufuhr kann deine sportliche Leistung und deinen Muskelaufbau unterstützen.
  • Fördert eine positive Beziehung zum Essen: IIFYM kann dir helfen, deine Ängste vor bestimmten Lebensmitteln zu überwinden und eine gesündere Einstellung zum Essen zu entwickeln.

Wie funktioniert If It Fits Your Macros?

  1. Bestimme deine täglichen Makroziele: Dies kannst du mithilfe eines Online-Rechners oder in Zusammenarbeit mit einem Ernährungsberater tun.
  2. Verfolge deine Makronährstoffzufuhr: Nutze eine App oder ein Tool (z.B. MyFitnessPal), um deine Makros während des Tages zu verfolgen.
  3. Wähle Lebensmittel, die deinen Makrozielen entsprechen: Achte auf eine ausgewogene Auswahl an nährstoffreichen Lebensmitteln aus allen Lebensmittelgruppen.
  4. Genieße deine Mahlzeiten: Sei kreativ und probiere neue Rezepte aus, die deinen Makrozielen entsprechen.
If It Fits Your Macros IIFYM Anleitung für Einsteiger
IIFYM Anleitung für Einsteiger

Tipps für den Einstieg in IIFYM

  • Beginne langsam: Setze dir realistische Ziele und steigere deine Makronährstoffzufuhr schrittweise.
  • Lerne über Makronährstoffe: Informiere dich über die verschiedenen Makronährstoffe und ihre Funktionen im Körper.
  • Konzentriere dich auf nährstoffreiche Lebensmittel: Wähle Lebensmittel, die reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen sind.
  • Höre auf deinen Körper: Achte auf Hunger- und Sättigungsgefühle und iss, wenn du Hunger hast.
  • Sei geduldig: Es braucht Zeit, um sich an IIFYM anzupassen und die besten Ergebnisse zu erzielen.

Weitere Tipps zu IIFYM

Zusammenfassend ist If It Fits Your Macros ein flexibler und nachhaltiger Ernährungsansatz, der dir helfen kann, deine Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen.

Wichtig: Behalte im Hinterkopf, dass IIFYM nicht für jeden geeignet ist. Wenn du unter einer Essstörung leidest oder gesundheitliche Probleme hast, konsultiere bitte einen Arzt oder Ernährungsberater, bevor du mit IIFYM beginnst.

More from Schweiß & Eisen
Warum verliere ich kein Körperfett? – Vermeide diese 5 Fehler!
“Warum verliere ich kein Körperfett trotz Sport und Kaloriendefizit?”, fragst du dich?...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert