Mandelmilch selber machen – die Anleitung

Mandelmilch selber machen - die Anleitung
Mandelmilch selber machen - die Anleitung

Mandelmilch selber machen? Yes we Do! Mandelmilch bzw. jegliche Art Nussmilch gehört mittlerweile zu den Hypegetränken für Fitnessfreaks oder Freunden von gesunder Ernährung.

Der Vorteil: Mandelmilch hält den Insulinspiegel konstant und es gibt keine Probleme mit Laktoseintoleranz. Außerdem hat Mandelmilch viel weniger Kohlenhydrate als normale Milch.  Genau unser Thema oder? 😉

Hier gibt es die Anleitung für selbstgemachte Mandelmilch (ungesüßt wenn man möchte ;-)) … inklusive weiterer Rezepte, die Sie perfekt mit der selbstgemachten Mandelmilch zubereiten können.

Inhaltsverzeichnis:

 

 

Mandelmilch selber machen - die Anleitung
Mandelmilch selber machen – die Anleitung

 

Warum wir hier eine Anleitung für selbstgemachte Mandelmilch liefern?

Ganz einfach, die Mandelmilch aus dem Supermarkt ist meistens mit Agavendicksaft gesüsst wie z.B. die von Alpro oder Provamel. Wir waren auf der Suche nach ungesüßter Mandelmilch, konnten diese jedoch sehr schwer finden.

Der Vorteil an selbstgemachter Mandelmilch ist auch, dass man selber entscheiden kann mit was man diese optional süßt. Ich habe beispielsweise Stevia oder Xylit benutzt, als ich sie das erste mal selber gemacht habe, denn so ganz ohne Süße schmeckt die Nussmilch doch etwas fad.

Warum lieber Stevia als Agavendicksaft? Stevia hält den Insulinspiegel konstant und gauckelt dem Körper nicht den Konsum von Zucker vor. Zucker (auch Zuckeraustauschstoffe wie klassischer Süßstoff) wandelt der Körper in Energie um, und wenn man diese nicht verbraucht, dann setzt sie sich schön „auf Abruf“ auf die Hüften in Form von Fett.

Das wollen wir logischerweise nicht. Deshalb: Mandelmilch selber machen mit dem richtigen Süßungsmitteln. Hier die Anleitung zum Mandelmilch selber machen:

Mandelmilch selber machen – Anleitung

mandelmilch-selber-machen-einweichen

Mandelmilch selber machen Schritt 1:

  • Lassen Sie 1 Packung Mandeln (die aus der Backabteilung gehen dafür sehr gut) über Nacht in Wasser einweichen.
  • 200 g Mandeln sollten es schon sein.
  • Wer unbedingt Bio Mandeln benutzen will – Go for it. Ich spare an dieser Stelle.
mandelmilch-selber-machen-abschuetten

 

Mandelmilch selber machen Schritt 2:

  • Am nächsten Morgen gießen Sie das Wasser ab und schütten es weg.
  • Die Mandeln sind nun etwas softer und aufgequollen. Das soll alles so.
  • Spülen Sie die Mandeln einmal mit klarem Wasser ab, da Sie diesen trüben Schleier ganz bestimmt nicht später in Ihrer Mandelmilch haben wollen 😉
mandelmilch-selber-machen-reinschuetten

Mandelmilch selber machen Schritt 3:

Jetzt kommt unser Power Blender in Spiel! Das Teil hat 3 PS und macht sogar Avocado Kerne klein. Auch eine Granate für grüne Smoothies denn ab einer Umdrehungszahl von 38.000 pro Minute ist der Mixer in der Lage Chlorophyll zu spalten und macht den Smoothie somit zur Vitamin-bombe. Hier gibt’s dazu auch noch ein Video von mir.

  • Kommen wir wieder zur Mandelmilch: Mandeln in den Mixer und 1 Liter Wasser (Evian) draufkippen.
mandelmilch-selber-machen-mixen

Mandelmilch selber machen Schritt 4:

  • Jetzt für ca. 5 Minuten auf voller Stufe mixen, bis das Braun der Schale kaum noch sichtbar ist.

mandelmilch-selber-machen-abkippen

Mandelmilch selber machen Schritt 5:

  • Nun die Nussmilch über ein Sieb mit einem Handtuch in eine Schüssel kippen und gut auswringen.
mandelmilch-selber-machen-auswringen

Mandelmilch selber machen Schritt 6:

  • Wenn keine Flüssigkeit mehr aus dem Handtuch kommt, dann sind Sie eigentlich schon fertig.
Bildschirmfoto 2013-09-30 um 16

Mandelmilch selber machen Schritt 7:

Und fertig ist die Do it Yourself Mandelmilch.

Wer jetzt Lust auf etwas Süße hat, der gibt noch 1 – 2 EL Stevia Granulat mit rein oder Xylit oder auch die Flavdrops Vanilla von MyProtein (2-3 Tropfen).

Ich nutze Mandelmilch zum Frühstück für mein Müsli (oder Low Carb Porridge) oder gerne auch Abends gemischt mit Schoko- Protein Pulver als „Cleaner Kakao“ 😉

Hier ist das Müsli Rezept:

Selbst gemachte Mandelmilch mit Haferflocken, Banane und Beeren

Foto

Zutaten & Zubereitung:

Das schütte ich mit heißem Wasser auf und lasse es über Nacht quellen.

Am nächsten Tag:

  • 1 Banane
  • 1 Hand voll TK Beeren
  • 100 ml Mandelmilch

Super lecker und macht lange satt.

Viel Spaß beim mixen und genießen!

Weitere gesunde Low Carb Rezepte mit selbstgemachter Mandelmilch

Apfel-Zimt Kokos-Meal

Apfel-Zimt Kokos-Meal

Apfel-Zimt Kokos-Meal

Zutaten:

  • ¼ Tasse Kokosnuss, ungesüßt und gehackt
  • ½ Tasse Mandelmilch
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 TL Kokos-Mehl
  • 1 Ei (für eine vegane Variante Ei durch 2 TL Kokos-Mehl ersetzen)
  • 2 EL Apfelmark
  • ¼ TL Zimt

Möchten Sie wissen, wie man Cups in Gramm umrechnet? Dann schauen Sie sich unsere Umrechnungs-Tabelle an.

Zubereitung:

  1. Geben Sie die Kokosnuss-Stücke in einen Topf und rösten Sie die Stücke vorsichtig auf mittlerer Hitze auf dem Herd. Bitte stets umrühren, denn die Kokosnuss kann schnell anbrennen.
  2. Sobald die Stücke leicht geröstet sind, fügen Sie die Mandelmilch und das Wasser der Kokosnuss dazu.
  3. Alles gut verrühren.
  4. Verschließen Sie den Topf mit einem Deckel und bringen Sie die Mischung zum kochen.
  5. Im Anschluss rühren Sie step by step das Kokos-Mehl und Optional das Ei mit unter und lassen dabei alles weiterköcheln, bis das Eiweiß vollständig durchgegart ist.
  6. Mit Apfelmark und Zimt verquirlen und noch ein wenig köcheln lassen, bis die Mischung eine schöne Konsistenz erreicht hat.
  7. Wenn Sie mit der Konsistenz nicht zufrieden sind, dann geben etwas mehr Kokos-Mehl oder Mandelmilch dazu.

Sind Sie auch ein Fan von gesunden Oatmeals zum Frühstück? Dann haben wir hier was ganz feines für Sie vorbereitet: Low Carb Protein Porridge selbstgemacht.

Good Morning Mandelmilch-Latte

Kurkuma Latte mit Mandelmilch

Kurkuma Latte mit Mandelmilch

Zutaten:

  • 2 Tassen Mandelmilch
  • 1 EL Kokos-Öl
  • 1 TL Xylit
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Vermische Sie die Mandelmilch mit dem Kokos-Öl in einem kleinen Topf.
  2. Erhitzen Sie die Milch, bis sie leicht köchelt und das Öl geschmolzen ist.
  3. Fügen Sie Xylit, Kurkuma und Zimt dazu.
  4. Alles gründlich umrühren und in Ihr Lieblings-Latte-Glas füllen.

Low Carb Blueberry Pancake mit Mandelmilch

Low Carb Blueberry Pancake mit Mandelmilch

Low Carb Blueberry Pancake mit Mandelmilch

Zutaten:

  • ¼ Tasse Mandel-Mehl
  • 1 TL Kokos-Mehl
  • 1 kleine Prise Stevia oder Xylit
  • ¼ TL Zimt
  • ¼ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (für die vegane Variante einfach durch Ei-Ersatz austauschen)
  • 1 EL Kokos-Öl
  • 1 EL Mandelmilch
  • 30 g Blaubeeren

Zubereitung:

  1. Geben Sie alle trockenen Zutaten in Ihren Blender und vermischen alles gründlich miteinander.
  2. Fügen Sie die feuchten Zutaten hinzu und vermischen erneut alles, bis sich alles miteinander vereint hat.
  3. Die Blaubeeren können Sie gerne erst dazu geben, wenn sich die Pancakes bereits in der Pfanne befinden.
  4. Erhitzen Sie das Kokos-Öl in einer Pfanne und geben Sie im Anschluss den Pancake-Teig dazu.
  5. Jetzt können Sie die Blaubeeren noch auf den Pancake-Teig streuen.
  6. Braten Sie den Pancake-Teig so lange, bis sich kleine Bläschen bilden und der Rand des Low-Carb Pfannkuchens schon fester geworden ist.
  7. Dann wenden Sie Ihren Pancake in der Pfanne und lassen ihn nochmal von der anderen Seite kurz anbraten – etwa 1,5 Minuten.

Lust auf Low-Carb Protein Pancakes bekommen? Lass Sie sich hier inspirieren: Protein Pancake Low Carb Rezepte

Low Carb Chia-Pudding mit Mandelmilch

Low Carb Chia-Pudding mit Mandelmilch

Low Carb Chia-Pudding mit Mandelmilch

 

Zutaten:

  • 6 EL Chia-Samen
  • ¼ Tasse Kokos-Milch aus der Dose
  • 1 ¾ Tasse Mandelmilch
  • 10 Stevia-Drops
  • ¼ TL Vanille-Pulver
  • ¼ TL Zitronenschale

Zubereitung:

  1. Vermischen Sie alle Zutaten miteinander.
  2. Stellen Sie den Ciah-Pudding über Nacht in den Kühlschrank.

Weitere leckere & gesunde mit dem Chia-Superfood finden Sie in unserem Artikel 10 Chia-Pudding Rezepte.

Fatburner Supersatz Trainingsplan für Frauen mit Fokus auf Bauch, Beine, Po und Trizeps

Fatburner Supersatz Trainingsplan für Frauen mit Fokus auf Bauch, Beine, Po und Trizeps

Fazit:

…. mit ungesüßter Mandelmilch endlich Low Carb Rezepte zubereiten!
Wir finden die Mandelmilch ist eine tolle Alternative zur herkömmlichen Milch oder zu der gekauften Mandelmilch aus dem Supermarkt und für Low Carb-Anhänger, Veganer und Allergiker ein Lichblick für leckere und gesunde Optionen.

Haben Sie bereits Mandelmilch selber gemacht oder unsere Rezpte mit Mandelmilch getestet? Wenn ja, wie sind Ihre Erfahrungen und haben Sie ein Lieblings-Rezept, was Sie mit uns teilen möchten?
 Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.